bauherrenbegleitung

Ein relativ neues Arbeitsgebiet, das aus dem Bedürfnis der Hausbesitzer entstanden ist, einen neutralen Begleiter während der Bauphase bzw. Sanierungsphase zu haben.

  • Begleitung bzw. Beratung und Überwachung der ausgeführten Arbeiten vor Ort. Achtung keine Bauleitung!
  • Garantieabnahmen
  • Neutrale Beratung bei Sanierungsvorhaben
  • Entscheidungshilfe bei Ausarbeitung von diversen Sanierungsmassnahmen am Objekt betreffend Energie und Nachhaltigkeit.
  • Kontrolle von ausgeführten Arbeiten mittels verschiedenen Messgeräten (Ausnahme: statische und schalltechnische Kontrollen werden extern weitergeleitet)